34 - Maagiri North

Innen Riff / Giri.
Tiefe: 5 - 20 m
Objektiv: W, CU, M

Atoll Reef / Giri
Depth: 5 - 20 meters
Lens: W, CU, M

Dieser Tauchplatz befindet sich in einem Kanal zwischen der Insel Kanuhura und dem Tauchplatz Zafari. Maagiri ist ein sehr großes Giri und kann bei eingehender, sowie ausgehender Strömung betaucht werden. Startet Ihr den Tauchgang mit demMaagiri North Riff an der rechten Schulter, so werdet Ihr gleich an der Spitze des Riffs von großen Schulen Blau- und Gelbstreifenschnappern begrüßt. Auch beginnen hier Terrassen, welche sich bis auf ca. 18 Meter hinunter ziehen. Wenn Du kannst, solltest Du hier ein bisschen verweilen und die großen Fischschwärme genießen. Achtet auch auf die großen Thunas, welche manchmal die Füsiliere jagen, oder die Makrelen die Glassfische. Tauchen wir weiter, so werden wir viele Korallenblöcke finden, bei welchen sich viele Feuerfische und Muränen verstecken. Aber auch Napoleons und vielleicht sogar ein Adlerrochen können vorbei schwimmen. Auf dem Sandboden kann man auch Stachelrochen beim fressen zuschauen und auch viele Gartenaale könnt Ihr hier sehen. Gegen Ende des Tauchganges kommen wir auch wieder langsam aufs Topriff mit vielen kleinen Korallenblöcken, welche Schutz und Heimat für viele Zwergbarsche, Schnapper und Papageienfische sind. Das hintere Ende des Giris fällt dann plötzlich wieder auf ca. 25 Meter ab.

This dive site is located in the channel between Kanuhura Island Resort and the dive site Zafari Reef. It is a very big Giri and you can dive both sides with an ingoing current or outgoing current. With the reef on your left shoulder we start in front of the Giri. Here we will be greeted by big schools of blue and yellow banded snappers. You will find right at the tip of the Giri some interesting terraces, where you might want to spend some time to enjoy the big schools of fish. Also watch out for big tunas hunting the fusiliers or big jack fish hunting the glass fish. The terraces are going to about 18 meters, where you also have coral blocks covered with soft corals and home of lion fish, napoleons, morays and sometimes you might even see a eagle ray swimming by. The sandy area is often feeding ground for stingrays and garden eels are abundant. Towards the end of the dive you will come up to the top reef in about 5 meters, where you will find small coral blocks, which are the home of many fairy basslets, snappers and parrot fish. The back end of Maagiri North drops down again to the atoll bottom in about 25 meters.

made by www.malediven.at - Copyright by Komandoo ProDivers