45 - Dido

Corner / Kanal
Tiefe: 5 - 30 m
Objektiv: CU, W

Corner / Channel
Depth: 5 - 30 m
Lens: CU, W

Dido befindet sich im Süden des Lhaviyani Atolls und lässt sich am besten mit einer einlaufenden Strömung betauchen. Wir fangen den Tauchgang am Außenriff an, welches sehr stark bis auf sandige DidoTerrassen abfällt in ca. 30 Metern. Sobald wir in die Nähe der Ecke kommen, flacht das Riff ein bisschen aus und Ihr entdeckt kleine Überhänge und große Korallenblocks in ca. 26 Metern, welche auf dem Sandboden in ca. 30 Metern enden. Hier kann man oft Stachelrochen beim fressen zuschauen und auch große Schulen von Schnappern im Blauwasser beobachten. Folgt diesen Korallenblocks und Überhängen bis in den Kanal hinein bevor Ihr wieder umdreht und zurück zum Riff schwimmt, oder lasst Euch in den Kanal hineintreiben und überraschen was es zu entdecken gibt. Meistens werden sich große Schulen von Adlerrochen blicken lassen. Diesen Tauchgang beendet man meistens in den Kanal treibend im Blauwasser.

Dido is situated in the South of the Lhaviyani Atoll and features and out reef going into a channel. Perfect to dive with an ingoing current. Starting on the out reef, which is a steep drop off with sandy terraces, diving towards the corner where the reef will drop down to about 26 - 30 meters with small overhangs. Often you can see stingrays feeding on the sandy bottom and schooling fish in the blue water. Dive out to the ledges, where you also will find some large coral blocks and follow the small overhangs for a while before you turn around and go back to the reef around the corner, or dive into the channel and let yourself surprise with what you will encounter. Most of the time you can see here large schools of eagle rays, Jacks and big tunas. Normally you will do your safety stop in the blue water slowly drifting deeper into the channel.

made by www.malediven.at - Copyright by Komandoo ProDivers