46 - Fathima Kandu

Kanalüberquerung mit Thila
Tiefe: 5 - 30 m
Objektiv: CU, W

Channel crossing with Thila
Depth: 5 - 30 m
Lens: CU, W

Dieser Kanal befindet sich südlich von Palm Beach Island Resort und wird von uns nicht so häufig betaucht, da er sehr weit von Komandoo entfernt ist. Er kann jedoch bei einlaufender Strömung und auslaufender Strömung betaucht werden. Mit einlaufender Strömung starten wir den Tauchgang am Außenriff, welches an gewissen Stellen bis ins Unendliche abzufallen scheint. Sobald wir aber an die Ecke des Kanals kommen, werden wir von vielen Schnappern- und Füsilierschwärmen begrüßt. Wir schwimmen weiter bis wir über eine Sandbank kommen und können hier viele Gartenaale beobachten. Weiter unten werden wir auch große Überhänge entdecken, die jedoch in über 30 m Tiefe liegen. Nach der Sandfläche Fathima Kandukommen wir zum Anfang des Thilas, welcher genau in der Mitte des Kanals liegt und bis auf ca. 10 Meter hoch kommt. Hier nicht vergessen ins Blaue zu schauen, da es hier eine gute Möglichkeit gibt graue Riffhaie, Adlerrochen und auch große Thunfische zu entdecken. Bitte hier auch auf Eure Tiefe und Nullzeit achten.
Lasst Euch Zeit das Thila zu erkunden, da es für viele marine Lebewesen eine Heimat ist. Auch wird dieser Platz gerne von großen Napoleons patrouilliert. Hinter dem Thila macht der Sand eine kleine Straße, welche wieder zum Riff in ca. 5-7 Metern führt. Hier findet Ihr große Korallenblöcke, welche die Heimat von Muränen, Feuerfischen, Nacktschnecken, Skorpionfischen und vielem mehr sind. Ein idealer Platz zum austauchen. Sollten wir den Tauchgang mit einer auslaufenden Strömung betauchen, beginnen wir hier den Tauchgang und lassen uns über dem Thila hinaus zum Außenriff treiben.

This channel is situated south of Palm Beach Island Resort. As for the long distance away from Komandoo this dive site is not dived very often. However it can be dived with an outgoing current as well as with an ingoing current. Starting the dive with an ingoing current, with the reef on your left shoulder, you swim along the out reef which drops down to infinity at places. As soon as we encounter the corner you will see lots of schooling fish as snappers and fussiliers. You will cross a sandy patch and will see overhangs below you, which start in about 30 meters. Be careful with your depth and no decompression limit. At this point check out the blue water as you have a good chance to see grey reef sharks, eagle rays and maybe big tunas passing by. In the sandy patch you will also find a great abundance of garden eels. After the sandy patch you will see the Thila coming up to about 10 meters. Take your time to inspect the thila closely as it has a big variety of marine life. Often you can also see large Napoleons patrol the Thila.
At the end of the Thila the sand section makes a small road and just behind you will see the reef continuing into the channel. The reef in this area is between 5-7 m and covered with large coral blocks which are the homes of morays, lionfish, nudibranches, scorpion fish and much more. It is an ideal place to end your dive. Should you dive the place with an outgoing current you will start in the shallow end in the channel and make your way towards the thila and to the outreef.

made by www.malediven.at - Copyright by Komandoo ProDivers