Mein Motto: Lieber 14 verregnete Urlaubstage auf den Malediven, als 1 sonniger Arbeitstag zu Hause


Ich wurde im August 1943 geboren und bin seit 1966 verheiratet, bin gelernter Maler-, Anstreicher- und Spalierermeister und seit 2003 in Pension, doch wie viele Pensionisten, habe ich jetzt eigentlich weniger Freizeit, als vorher und deshalb (und wegen des Budgets) gingen sich leider nur 26 Inseln in 27 Malediven-Reisen aus und 2018 war leider auch mein letztes mal :-(.

1967, in dem Jahr, als meine Tochter geboren wurde, erstand ich auch mein erstes Aquarium und trotz Amateurfunk (mein Rufzeichen war OE1DYW) und Aquaristik, widme ich meinem Malediven-Portal fast mehr Zeit, als meiner Frau. Im Simmeringer Zierfischzüchterverein Neon war ich lange Jahre 2. Schriftführer und bis zur Vereinsauflösung Ende 2017 Schriftführer und 2. Obmann. Im eingetragenen gemeinnützigen Umweltschutzverein Protect the Maldives war ich eines der Gründungsmitglieder und von 2004 bis 2007 als Vizepräsident und danach bis zur Beendigung des Vereines im Jahr 2015 ehrenamtlich als Präsident tätig.

1977 machte ich meinen bei Nautilus in Cala Figuera auf Mallorca meinen 1. Tauchschein und da diese Lizenz mangels Tauchgänge 1979 wieder verfiel (tauchen ist teuer), war ich seither ein eingefleischter Schnorchler. Ende August 2004 überredete mich Robert Schneider von den Sea-Explorer Tauchbasen und ich machte in seiner Sea-Explorer Tauchbasis auf Reethi Beach den Padi Open Water.

Obwohl Fische und Computer eigentlich wenig gemeinsam haben, begann ich im Dezember 1997 mit der Programmierung meiner ersten (und einzigen) Malediven CD-ROM, über die am 24. Februar 1999 sogar Österrreichs größte Tageszeitung Kurier eine halbe Seite berichtete.

Da eine CD-ROM viel zu wenig Speicherplatz hat, begann ich 1999 mit einer einfachen Malediven-Homepage bei Chello und als auch dort der Speicherplatz bald zu klein wurde, wechselte ich bald den Provider und am 27. Dezember 2004 wurde meine Homepage von 20541 Besuchern an einem Tag besucht, bzw. waren 906 User gleichzeitig im Forum. Da nur die weinigsten Insel eine eigene Homepage hatten informierten sich in den nächsten 10 Jahren täglich mehr als 2500 bis knapp 4000 Besucher in meinem Malediven Portal. Da die Zahl der von mir besuchten Inseln und meiner Fotos stetig stieg, wuchs das Malediven Portal inzwischen auf fast 50 GB an und bis Ende April 2019 stieg die Zahl der Homepage-Besucher auf fast 6,6 Millionen Besucher und die Zahl der Seitenaufrufe in meinem Forum auf fast 119 Millionen. Da ich meine Domaine malediven.at Ende September 2020 verkaufte, hier ein paar Screenshots von meinem alten Malediven Portal und vom Malediven Forum:

Malediven Portal (Deutsch) - nur bis Oktober 2020

Malediven Portal (English) - nur bis Oktober 2020

Malediven Portal (Italiano) - nur bis Oktober 2020

Malediven- und Protect the Maldives Forum - nur bis Oktober 2020

www.malediven.at

www.maldives.at

www.maldive.at

forum.malediven.at

IMPRESSUM - (Eigentümer, Webmaster, Designer)

Zweck:

Das "Malediven Portal" ist meine nicht kommerzielle, private Homepage über die Malediven.

Name:

Gerhard Geyer

Adresse:

1220 Wien - Österreich

Staatsbürger:

Österreich

E-Mail:

maldives @ chello.at (ohne Leerzeichen eingeben!)

Internet:

maldives.at  +  maldive.at

COOKIES

Meine Homepage verwendet keine Cookies, ausgenommen der Teile des ClustrMap Counters, der, aber erst nach Zustimmung der Cookies, die erweiterte Seitenstatistik. Im 1. Teil wird ohne Cookies nur die Uhrzeit und das Land des Besuchers angezeigt und erst im 2. Teil - in dem die Zustimmung des Besuchers verlangt wird - kann nach Zustimmung auch die erweiterte Statistik angezeigt werden. Aber natürlich verwenden alle Seiten, die durch einen externen Link geöffnet werden Cookies, wie z.B. die Links zu den externen Zeitungen in den Malediven-News, die Links in der Portal-Seite zu den Malediven-Seiten und die Links zu den externen Aquarienvereinen. Von mir werden jedenfall keinerlei Daten aufgezeichnet!

Gerhard Geyer, 20. Mai 2019

HAFTUNGSAUSSCHLUSS

Dieses "Malediven Portal" ist eine rein private Homepage, auf der ich Malediven-Interessierten Informationen und meine privaten Erfahrungen mitteilen möchte. Alle Fotos, und Informationen wurden von mir nach bestem Wissen und Gewissen gesammelt und basieren fast ausschließlich auf meinen eigenen Erfahrungen und Erlebnissen. Haftungsansprüche gegen den Site-Betreiber, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Verantwortlichen kein nachweislich vorsätzliches Verschulden vorliegt.

Gerhard Geyer, 22. Oktober 2020

DISCLAIMER

Gemäß Gerichtsurteil vom 12.5.1998 (312 O 85/98 "Haftung für Links") entschied das Landgericht Hamburg, dass durch einen Link auf eine andere Homepage eventuell auch deren Inhalte mit zu verantworten sind. Ich habe alle, direkt von meinen Seiten ausgehende Links überprüft und sie enthielten zum Zeitpunkt der Verlinkung weder rassistisch, sexistische, politisch, oder sittlich bedenkliche, sowie strafbare, oder sonstige radikale Inhalte. Websites, die gegen diese, oder gegen irgend eine gesetzliche Bestimmung verstoßen, werden von mir sofort ohne angabe von Gründen wieder entfernt. Da ich keinerlei Einfluss auf die laufende Gestaltung und die Inhalte der von mir gelinkten Seiten habe, distanziere ich mich hiermit ausdrücklich von den Inhalten aller von mir direkt, oder indirekt verlinkten Seiten, bzw. Gästebücher. Hiermit weise ich auch ausdrücklich darauf hin, dass ich mit dieser Website keinerlei kommerzielle Zwecke verfolge.

Gerhard Geyer, 28. April 2019